GEMA ANTI PARTYS

Derzeit sind in der Hauptstadt überall immer wiederkehrende sogenannte Anti Partys als Protestaktion gegen die drastischen Preiserhöhungen der GEMA.
Im angesagten Q-Dorf wurde 5 Minuten alles ausgeschaltet, Ruhe, keine Musik, keine Lichtshow, nix!
Diese Aktion lief gleichzeitig in mehreren Hundert Clubs Deutschland weit.
Das Berghain z.B. soll anstatt 30.000€ ab dem nächsten Jahr 300.000€ bezahlen, sie haben vor bereits mit der Silvesterparty den Laden zu schließen.
So könnte es ab 2013 in sämtlichen Clubs und Tanzläden aussehen, da die Neustrukturierung der Gebühren geplant werden und auf das 15- fache ansteigen soll!!!
Im Abgeordnetenhaus haben sich alle Parteien auf die Seite der Clubunternehmer begeben, wir können nur hoffen, dass die Gema ihre Pläne nochmal überdenkt, denn das bedeutet für die meisten Betreiber sonst das AUS !!!

0
  Weiterführendes
  • No related posts found.